Schlafes Bruder

„Schlafes Bruder” ist ein überaus erfolgreicher Roman des österreichischen Schriftstellers und Dramatikers Robert Schneider, der daraus das Drehbuch zu Joseph Vilsmaiers Film destillierte. Die Geschichte spielt im 19. Jahrhundert in einem Bergdorf in Vorarlberg. Gedreht wurde an den Originalschauplätzen im Hochmontafon, in Gaschurn und Partenen. Weitere Drehorte sind St. Anton am Arlberg sowie Kutná Hora in Tschechien.

 

Montafon, Vorarlberg, Österreich

Montafon, Vorarlberg, Österreich

Über den Autor

Ich liebe Filme und Reisen und leidenschaftlich gerne verbinde ich das eine mit dem anderen. Seit über 10 Jahren reise ich auf den Spuren sehenswerter Filmschauplätze auf der ganzen Welt und teile hier Infos über die Drehorte alter und neuer Streifen. Mehr

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.