Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt die US-amerikanische Komödie „Bottle Shock“ vom Durchbruch der kalifornischen Weine in den 70ern. Bill Pullman und Chris Pine als Winzer Jim und Bo Barrett, Alan Rickman als britischer Weinhändler Steven Spurrier und die bezaubernde Umgebung des Napa Valley geben dem Film eine besondere Note.

 

Napa Valley © Andrea David

Drehorte sind in Kalifornien Napa, Sonoma (Buena Vista Vinyards, 18000 Old Winery Road), Kenwood (Kunde Estate Winery & Vineyards, 10155 Sonoma Highway) Santa Rosa (für die Innenaufnahmen) sowie der Originalschauplatz des Chateau Montelena, 1429 Tubbs Lane in Calistoga. Die Weinkellerei Chateau Montelena ist das älteste Weingut in Napa Valley und erreichte 1976 bei der Weinjury in Paris nach einer Blindverkostung internationale Anerkennung. Es existiert noch heute und wurde bis zum Juli 2008 von Jim und Bo Barrett selbst betrieben.

Linktipp: Chateau Montelena
Tourtipp: Weintour Napa & Sonoma Valley

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.