Reiseblog

Ein Kloster im Namen der Rose

Seit über 30 Jahren sind das Kloster Eberbach, ehemalige Wirkungsstätte der Zisterzienser, und der weltbekannte Film „Der Name der Rose“ nun schon miteinander verbunden. Denn mitten im Rheingau wurde...

Verliebt in North Carolinas Küste

Es ist doch immer das Gleiche. Ich schaue einen Nicholas-Sparks-Film und spätestens nach der ersten Hälfte weiß ich, dass ich auch dort leben will. Da können die Hauptfiguren noch so schwere...

Auf den Spuren von „Grüne Tomaten“ in Juliette

„Grüne Tomaten“, die berührende Tragikomödie über die tiefe Freundschaft zweier Frauen in den 30er Jahren, ist ohne Zweifel ein Filmklassiker. Auch über 25 Jahre nach seinem Erscheinungsjahr hat er...

Filmkulisse Harz - Von Märchen & Monumenten

"It's perfect!", sagt George Clooney als er sich im Herbst 2012 auf Motivbesichtigung für seinen Film "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden" im Halberstädter Dom umsieht. Für diese Entscheidung braucht er...

Zu Besuch auf der Filmburg Querfurt

Eine Filmburg? In Deutschland? Als ich das erste Mal davon hörte, war mir sofort klar, dass ich mir diese einmal ansehen musste. Denn in Deutschland gibt es zwar viele bei Filmleuten beliebte Drehorte, aber...

Vancouver für Filmfans

"Stop! We are filming here!", heißt es plötzlich, als ich auf dem Weg zum Marine Building bin. Während ich verdutzt stehen bleibe, scheint es sonst keinen zu kümmern, was hier gerade gedreht wird. Die...

Auf den Spuren von „Rambo” in Hope

Nichts ahnend, was mich erwartet, fahre ich die kurvige Landstraße entlang. Rechts und links sausen dunkelbewaldete Berge mit etwas Schnee auf den Spitzen an mir vorbei. Neben mir liegen ein paar Szenenfotos...