Die US-Produktion „Casablanca” von Regisseur Michael Curtiz gehört wohl zu den bekanntesten Liebesfilmen aller Zeiten. Einige Zitate des Filmes („Ich schau dir in die Augen, Kleines“, „Spiel es noch einmal, Sam”) sowie die Hauptdarsteller Humphrey Bogart und Ingrid Bergman sind bis heute weltberühmt. Obwohl der Oscar-prämierte Film aus dem Jahr 1942 stark zum Marokkobild vieler Generationen beitrug, wurde er fast vollständig auf dem Gelände des Warner Bros. Studios in Burbank, Los Angeles, gedreht.

Selbst die Szenen in Paris wurden in den Warner Studios gedreht, wobei man sich alten Kulissen, wie etwa dem Pariser Bahnhof aus „Reise aus der Vergangenheit” bediente. Die orientalischen Sets entstammen teilweise dem Film „Liebeslied der Wüste”. Im Prop Shop des Warner Bros. Studios können noch heute einige Requisiten, wie die Lampen aus Rick’s Bar, bei einer Studiotour bewundert werden. Einige Flughafenszenen wie Ankunft Captain Strassers (Conrad Veidt) wurden damals am Metropolitan Airport, heute Van Nuys Airport, in Burbank gedreht. Heute ist lediglich noch ein Hangar der alten Flughafenbauten auf dem Waterman Drive zu sehen.

Property Department, Warner Bros. Burbank, Los Angeles © Andrea David

Property Department, Warner Bros. Burbank, Los Angeles © Andrea David

Die Bar selbst wurde ebenfalls komplett im Studio aufgebaut und war dem Hotel El Minzah in Tanger nachempfunden. Nachdem viele Touristen jahrezehntelang vergeblich in Casablanca nach Rick’s Bar Ausschau hielten, eröffnete 2004 die Amerikanerin Kathy Kriger ein Lokal mit originalgetreuer Nachbildung der Filmkulisse. Der Pianist hat neben spanischen Balladen und französischen Chansons, natürlich auch den „Casablanca”-Titelsong, „As time goes by“, im Repertoire. „Rick’s Café” befindet sich im Boulevard Sour Jdid 248 und schließt direkt an die Außenmauer der alten Medina an. Heute zählt es neben der Hassan-II.-Moschee, die beispielsweise auch in „Mission Impossible 5 - Rogue Nation” in Erscheinung tritt, zu den bekanntesten Attraktionen der Stadt.

Linktipp:
Rick’s Café

Hoteltipp:
Hotel El Minzah, Tanger

Verwandter Artikel: Warner Bros. Studio Burbank

Film kaufen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.