Die Schulkomödie „Fack ju Göhte” von Regisseur Bora Dagtekin kam 2013 in die Kinos und gehört zu den erfolreichsten deutschen Filmen aller Zeiten. Der falsche Aushilfslehrer Zeki Müller (Elyas M’Barek) und die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) nehmen darin den Kampf mit der schwierigen Klasse 10b auf und kommen sich dabei langsam aber sicher näher. In weiteren Rollen sind Katja Riemann als Rektorin der Schule sowie Uschi Glas und Alwara Höfels als Lehrerinnen zu sehen. Die Nachwuchsschauspieler Max von der Groeben und Jella Haase glänzen als Klassenanführer „Danger” und Chantal.

FACK JU GÖHTE - Offizieller Trailer

 

Aufgrund der großen Eingangshalle, der Fensterfronten und Galerien entschied man sich für das Lise-Meitner-Gymnasium in Unterhaching als Drehort für die Goethe-Gesamtschule. Die Schule wurde für den Film teilweise mit Graffiti besprüht, viele Schüler wirkten als Statisten mit. Gedreht wurde in den Ferien und am Wochenende. Der Klassenraum der im Film gefürchteten 10b wurde aufgrund der derben Streiche durch einen zweiten Boden und zusätzlich eingebaute Wände geschützt. Nach Ende der Dreharbeiten stellte man den ursprünglichen Zustand des Gymnasiums wieder her. Es diente auch schon für Marco Petris Komödie „Schule”, Gregor Schnitzlers Drama „Die Wolke” und die  ZDF-Fernsehserie „Klimawechsel” als Filmkulisse.

Lise-Meitner-Gymnasium, Unterhaching © Andrea David

Filmszene am Lise-Meitner-Gymnasium, Unterhaching © Andrea David / Constantin Film

Lise-Meitner-Gymnasium, Unterhaching © Andrea David

Ein Schulausflug führte das Filmteam zudem auf den „Erlebnis-Bauernhof” im oberbayerischen Oberlaus bei Feldkirchen-Westerham. Die Table-Dance-Bar wurde von Szenenbildner Matthias Müsse in der Großraumdisco Klangwelt in München eingerichtet. Weitere Szenen entstanden in Berlin, unter anderem am Kurfürstendamm und in einem Plattenbauviertel im Bezirk Neukölln. Auch die Schwimmbadszenen und die Szenen im Gefängnis wurden in Berlin gedreht.

Im September 2015 startete die Fortsetzung „Fack ju Göhte 2″, erneut mit Elyas M’Barek und Karoline Herfurth in den Hauptrollen. Der dritte und letzte Teil „Fack ju Göhte 3″ kam am 26. Oktober 2017 in die Kinos.

In der Bavaria Filmstadt in München kann mittlerweile das Klassenzimmer der 10b erkundet werden.

 

Tourtipp: Stadtrundfahrt München mit Bavaria-Filmstadt

DVD & Blu-ray:
„Fack ju Göhte” auf Amazon bestellen oder streamen
„Fack ju Göhte 2” auf Amazon bestellen oder streamen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.