Seit über 20 Jahren ermitteln Inspector Tom Barnaby (Shakespeare-Darsteller und Buchautor John Nettles) und sein Nachfolger und Cousin Inspector John Barnaby (Neil Dudgeon) in der scheinbar idyllischen englischen Grafschaft Midsomer, die jedoch aufgrund der vielen Morde eher die Gegend mit der höchsten Verbrechensrate in England zu sein scheint.

Midsomer mit seinen liebreizenden Dörfern voll reetgedeckter Landhäuser und uriger Pubs, existiert zwar nicht wirklich, doch die Inspector-Barnaby-Drehorte, verteilt über Oxfordshire, Buckinghamshire, East Sussex und weiterer südenglischer Grafschaften, besitzen den in der Serie vermittelten Charme auch in Realität.

Der wohl bekannteste Schauplatz der Serie ist Causton, in dessen Rolle die Gemeinde Wallingford in Oxfordshire schlüpft. Hier spaziert Inspector Barnaby oft am Ufer der Themse entlang. Als Kulisse für das Polizeirevier Causton CID dient das Ramslade House in Bracknell, das früher das Royal Air Force Staff College beherbergte. Der Bahnhof von Causton ist in Wahrheit die Twyford Railway Station in Berkshire. Und auch das Städtchen Thame darf mit seinem Rathaus zum Gesamtbild von Causton beitragen.

Weitere beliebte Drehorte an der Themse sind die Kleinstadt Dorchester on Thames und Henley-on-Thames, Austragungsort der königlichen Regatta. Häufig ist auch Warborough, ebenfalls in Oxfordshire gelegen, in „Inspector Barnaby“ zu sehen und hat sogar einen regelmäßigen Auftritt im Intro der Serie.

Einen guten Überblick über sämtliche Drehorte der „Midsomer Murders“, wie die Serie im Original heißt, liefert die Seite www.visitmidsomer.com.

Wer gerne eine organisierte Tour durch Midsomer machen möchte, kann dies auf dieser beliebten Tour ab London tun: Tagestour zu den Drehorten von “Inspector Barnaby”

Neil Dudgeon als John Barnaby

Tom Barnaby klärte in Midsomer in 81 Folgen über 200 Mordfälle auf, Cousin John ist seit sieben Staffeln und 41 Folgen nicht minder engagiert, den Bösewichten das Handwerk zu legen, und es sieht aus, als könnte er Toms Rekord schon in nächster Zeit einstellen. Unter den Opfern, die in Midsomer nicht lange überlebt haben, waren übrigens auch schon Stargäste wie Outlander-Hauptdarsteller Sam Heughan, Downton Abbey-Star Hugh Bonneville und Orlando „Legolas“ Bloom.

Orlando Bloom als Peter Drinkwater in „Inspector Barnaby”

Wer die Serie noch nicht kennt und bei den zahlreichen Folgen nicht weiß, wo er einsteigen soll, könnte die Fan-Edition spannend sein. Sie beinhaltet die unter „Barnabysten“ 10 beliebtesten Episoden: Inspector Barnaby: Fan-Favoriten

 

Verwandte Artikel:
Südengland - Ein Königreich für Filmfans
London für Filmfans

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.