Der Film mit Will Smith in der Hauptrolle zeigt ein post-apokalyptisches und von der Natur allmählich zurückerobertes New York. Wohl einmalig in New Yorks Filmgeschichte: Die Fifth Avenue wurde mitten am Tag auf einer Länge von 6 Blocks geräumt. Auch die Brooklyn Bridge, der Washington Square Park sowie der Viadukt
zwischen Grand Central Terminal und der Park Avenue wurden für die Dreharbeiten nachts und an Wochenenden gesperrt. Bei der Premiere des Films entschuldigte sich Will Smith bei den New Yorkern für die durch die Dreharbeiten entstandenen Unannehmlichkeiten.

Washington Square Park North, New York © Andrea David

Das rote Haus, in dem sich Robert Neville (Will Smith) nachts mit seiner Schäferhündin Samantha verschanzt, befindet sich nördlich des Washington Square Park. Das Haus mit der Nummer 11 befindet sich gleich schräg gegenüber des Washington Square Arch, dem Triumphbogen, den man zum Beispiel auch aus „Harry und Sally” kennt. Die Golfbälle schlägt Robert zum Zeitvertreib auf dem ausgemusterten Flugzeugträger des Intrepid Sea--Air-Space Museum am Pier 86 ab.

Downtown Heliport, New York © Andrea David

Jeden Mittag um zwölf Uhr findet sich Robert neben der zerstörten Brooklyn Bridge ein, um per Radioaufruf vielleicht doch noch weitere Überlebende zu finden. Etwas weiter südlich befindet sich der Downtown Manhattan Heliport, bei dem es zu Beginn des Filmes zum tragischen Unfall kommt. Der Hubschrauberlandeplatz war auch schon in „Mitten ins Herz” mit Hugh Grant und Drew Barrymore zu sehen.

Temple of Dendur, Metropolitan Museum of Art, New York © Andrea David

Im Metropolitan Museum of Art befindet sich der Temple of Dendur, der schon häufig als Drehort diente. Im davor angelegten Wasserbecken angelt Robert ungestört. Im Union Square Park jagt er mit seinem knallroten Ford Mustang ein Rudel Rehe. Die Schaufensterpuppe, die ihm einen gehörigen Schrecken einjagt, steht vor dem Grand Central Terminal. Weitere Drehorte sind Herald Square sowie die Washington Heights.

Tourtipp: Halbtagestour zu Drehorten aus Film & TV

Verwandter Artikel: New York wie im Film 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.