Der Musikfilm aus dem Jahre 2008, mit Meryl Streep und Pierce Brosnan in den Hauptrollen, basiert auf der Handlung des Jukebox-Musicals „Mamma Mia” und beinhaltet sämtliche erfolgreichen ABBA-Hits wie Dancing Queen, Super Trouper und Waterloo. Drehort für den Großteil der Szenen ist die griechische Insel Skopelos im Westen der Ägäis.

Skopelos ist die zweitgrößte Insel der Nördlichen Sporaden und umrandet von zahlreichen Buchten und Stränden, so auch dem wunderschönen Kastani Strand (15 km von Skopelos-Stadt entfernt), an dem zahlreiche Liebes- und Tanzszenen gedreht wurden. Die Hochzeit von Sophie und Sky sollte in der Kirche von Agios Ioannis stattfinden. Diese befindet sich tatsächlich auf einem Felsen und ist über 105 Stufen zu erreichen. Der Aufstieg wird mit einem herrlichen Blick über das azurblaue Meer belohnt.

Skiathos, Griechenland

Weitere Szenen wurden auf der benachbarten Insel Skiathos (z.B. am alten Hafen) sowie der Halbinsel Pilion gedreht. Die Innenaufnahmen entstanden in den Pinewood Studios bei London.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.