Die romantische Liebeskomödie „Pretty Woman” mit Richard Gere und Julia Roberts machte es bekannt - das Beverly Wilshire Hotel in Beverly Hills, Los Angeles. Mit seiner exklusiven Adresse am Wilshire Boulevard Ecke Rodeo Drive liegt das 1928 erbaute Luxushotel direkt im Herzen des berühmten Nobelviertels, in dem zahlreiche Schauspieler und Regisseure ihr Domizil haben. Und hier erhält auch Vivian (Julia Roberts) ihren ersten Eindruck vom wahren Luxus.

Für ca. 10.000 Dollar die Nacht kann man sich - wie Edward und Vivian im Film - in der größten Suite des Hotels, der Penthouse Suite, im obersten Stockwerk einmieten. Dort bekommt man ein komplettes Apartment mit je drei Schlafzimmern und Bädern, einem Esszimmer und einem Wohnzimmer geboten. Nicht zu verachten ist auch der 270-Gead-Panoramablick auf die Skyline der Stadt und die Hollywood Hills. „Günstigere” Zimmer gibt es ab 500 Dollar die Nacht… Kleiner Trost: Die Zimmer im Film wurden im Disney Studio in Burbank nachgebaut und nur Außenansicht und Foyer des Hotels waren wirkliche Drehorte.

The Beverly Wilshire Hotel, Wilshire Boulevard, Los Angeles © Copyright 2014 by Rainer Aigner

Zu einem Einkaufsbummel lädt der direkt vor der Hoteltür gelegene Rodeo Drive ein, über ihn flanierte auch „Pretty Woman” Vivian im Film auf der Suche nach dem perfekten Cocktail-Kleid. Die Boutique, aus der sie von den Mitarbeitern erst wieder hinausgeschickt wird später hofiert wird, ist die Boulmiche Boutique auf dem Santa Monica Boulevard.

Boulmiche Boutique, Santa Monica Boulevard, Los Angeles © Andrea David

Das noble Restaurant, in dem Vivian und Edward ausgehen, war damals das „Rex II Ristorante“ und ist heute als das „Cicada Restaurant“ im Zentrum von Los Angeles bekannt. Die Adresse lautet 617 Olive Street.

Die Feuerleiter auf der Edward (Richard Gere) zu Ende des Films zu den Klängen von „La Traviata“ hinaufsteigt, gehört zum Las Palmas Hotel, 1738 Las Palmas Avenue, gleich am Hollywood Boulevard gelegen, auf dem Vivian zu ihrem Job nachgeht.

Feuerleiter am Las Palmas Hotel im Film „Pretty Woman”, Los Angeles © Andrea David

 

Hotel: Beverly Wilshire Hotel

Restaurant: Cicada Restaurant

Tourtipp: Home of the Stars, Hollywood

DVD & Blu-ray: „Pretty Woman” bei Amazon bestellen oder streamen

Verwandter Artikel: Los Angeles - Einzigartige Filmmetropole

Über den Autor

Andrea David

Ich liebe Filme und Reisen und leidenschaftlich gerne verbinde ich das eine mit dem anderen. Seit über 14 Jahren reise ich auf den Spuren sehenswerter Filmschauplätze auf der ganzen Welt und teile hier Infos über die Drehorte alter und neuer Streifen. Mehr

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.