J. R. Ewing, Sue Ellen, Cliff Barnes, Miss Ellie - Namen aus einem der größten Erfolge der Fernsehgeschichte: der US-amerikanischen Serie Dallas. Während die TV-Serie aus den 80ern längst in den Archiven lagert, ist das Anwesen der fiktiven Millionärsfamilie Ewing mit mehr als 100.000 Besuchern im Jahr eine der größten Touristenattraktionen in Texas.

Die Innenszenen wurden in den Hollywood Studios aufgenommen. Die Außenszenen entstanden auf der Southfork Ranch, knapp 30 Autominuten von Dallas, am Rande des Ortes Parker. Die Farm gehörte früher einem Joe R. Duncan (J. R.) und wurde nach dem gewaltigen Besucherstrom teilweise als Museum für die Fernsehserie eingerichtet. Hier kann man sämtliche Requisiten, z.B. den Lederreitsattel von Pamela Ewing, bestaunen und auch die Terrasse, häufiger Drehort des Anwesens, begutachten. Knapp acht Euro kostet eine geführte Tour über die Southfork Ranch.

Southfork Ranch, Dallas, Texas

Southfork Ranch, Dallas, Texas

Der Pool wirkt in Realität etwas klein, erschien er doch in der Serie mit Hilfe von Weitwinkel-Objektiven riesig. Das Innere des Hauptgebäudes hat man den Studiokulissen nachempfunden eingerichtet. Es gibt ein Bobby-Zimmer, ein Lucy-Zimmer und auf dem Klo von J.R. findet sich ein Telefon. Auf dem Grundstück befinden sich zusätzlich ein Convention Center, in dem Events, High-School-Bälle, Hochzeiten und Produktpräsentationen ausgerichtet werden, und natürlich auch ein Souvenirshop, in dem man alles von der silbernen Gürtelschnalle bis zum Cowboyhut erstehen kann.

Dallas, Texas

Dallas, Texas

 

2004 trafen sich die Schauspieler noch einmal auf der Ranch zur „Dallas”-Reunion. Auch die Fortsetzung der Serie wurde wieder auf der Original Southfork Ranch gedreht. Neben alten Bekannten, wie J. R., Sue Ellen und Bobby, wurde der Ewing-Clan um eine Generation erweitert. Einige Darsteller der neuen Figuren, wie John Ross, Christopher oder auch Ann Ewing kennt man bereits aus der Serie Desperate Housewives.

Der Tod von J. R.-Darsteller Larry Hagman sowie die Ausstrahlung der neuen Staffel in den USA lösten 2012 noch einmal einen wahren Besuchersturm auf der Ranch aus.

Linktipp: Southfork Ranch Dallas

Über den Autor

Ich liebe Filme und Reisen und leidenschaftlich gerne verbinde ich das eine mit dem anderen. Seit über 10 Jahren reise ich auf den Spuren sehenswerter Filmschauplätze auf der ganzen Welt und teile hier Infos über die Drehorte alter und neuer Streifen. Mehr

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.