Der Politthriller „Der Ghostwriter” von Roman Polanski basiert auf dem Roman „Ghost” des Schriftstellers Robert Harris. Der Ghostwriter (Ewan McGregor, „Lachsfischen im Jemen”) vollendet die Memoiren des ehemaligen britischen Premierministers Adam Lang (Pierce Brosnan, „Der Morgen stirbt nie”) und kommt dabei Verbindungen zur CIA auf die Spur. Als ihm das Ausmaß der Verflechtungen langsam bewusst wird, wird es auch für ihn gefährlich.

 

Aus Kostengründen und da Roman Polanski in den USA eine Verhaftung wegen der Verbüßung einer Strafe drohte, wurde der Film auf Sylt, Usedom (Peenemünde) und Rømø gedreht. Handlungsort ist Martha’s Vineyard, eine Insel vor der Südküste von Cape Cod im US-Bundesstaat Massachusetts. Diese diente wiederum für „Der weiße Hai” oder „Gilmore Girls” als Drehort.

Martha’s Vineyard, Massachusetts

Die Filmkulisse für die Luxusvilla der Langs auf Martha’s Vineyard, inklusive Tennisplatz und Swimmingpool, wurde für „Der Ghostwriter” am Strand von Peenemünde im Norden der Insel Usedom aufgebaut und ist dort leider nicht mehr zu finden. Eine zeitlang konnte man noch einen Blick über Google Earth auf das Gebäude werfen, die Bilddaten wurden jedoch mittlerweile aktualisiert.

Peenemünde, Usedom © Usedom Tourismus GmbH

Die Aufnahmen rund um Paul Emmetts Haus entstanden auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf in der Nähe von Potsdam. Der „Ghost” klingelt dort an einer Fernsprechanlage, bevor er schließlich auf das Grundstück des Professors, gespielt von Tom Wilkinson, gelassen wird.

Südwestkirchhof Stahnsdorf, Brandenburg © Matze Gebauer

Drehort für das Londoner Verlagsgebäude von Rhinehart Inc. war die Charlottenstraße 47 in Berlin-Mitte, zwischen Gendarmenmarkt und Unter den Linden. Diese ist sowohl in einer der ersten Szenen des Filmes, als der „Ghost” zum Besuch in das Verlagshaus geladen wird, als auch in der Schlusseinstellung, in der die Blätter des Manuskripts nach einem Autounfall über die Straße wehen, zu sehen.

Charlottenstraße, Berlin © Matze Gebauer

Weitere Dreharbeiten fanden im Studio Babelsberg und auf dem Flugplatz Strausberg bei Berlin statt. Außerdem wurde in London sowie in Wellfleet und Bourne, Massachusetts, gedreht.

Tourtipp: Inselentdeckung Martha’s Vineyard

DVD & Blu-ray: „Der Ghostwriter” auf Amazon kaufen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.